Kokosbusserl Rezept


Kokosbusserl auf einem Teller
Kokosbusserl

Zubereitung:


Kokosette mit Staubzucker mischen. Danach Zitronensaft und -schale, sowie 1 Eiklar unterrühren und bei geringer Hitze verrühren. Die Masse auskühlen lassen und danach den fest geschlagenen Schnee der restlichen 2 Eiklar unterrühren.

Die Masse danach zu kleinen Häufchen formen und im Backrohr bei 180°C ca. 15 min. backen lassen. Die Häufchen sollten nicht zu dunkel werden. Die Kokosbusserl sind am Anfang noch ziemlich weich, sollten aber nach dem Auskühlen die gewünschte Konsitenz haben.

Am Schluss kann man noch die Kokosbusserl mit einer Schokoglasur verzieren, dafür einfach die Schokolade in der Mikrowelle erhitzen

Zutaten

Menge Einheit Zutat
25 dag Kokosette
25 dag Staubzucker
4 Stück Eier, davon das Eiweiß
1 Stück Zitrone, davon den Saft und etwas Schale
5 Rippen Schokolade
Share

Back to top

© 2015 www.cidee.at - Hofmarcher & Eder | Impressum